Hybrid IGOST Kurs Arthrosemanagement am Samstag, den 16.10.2021

Liebe Kursinteressentinnen und -interessenten,

seit mittlerweile schon mehreren Jahrzehnten werden die Hands-On-Kurse der IGOST sowohl für den Wirbelsäulenbereich als auch bezüglich der Injektionen an den Gelenken durchgeführt. Nach dieser langen Zeit hat sich der Vorstand entschlossen, diese Systeme zu überdenken und ich freue mich, dass sie an diesem zweiten Onlinekurs zum Arthrosemanagement Interesse haben.

Im Kurs werden nicht nur Injektionen gelehrt, sondern auch Therapieoptionen für die ambulante Behandlung der Arthrose gezeigt. Hierbei wird ein Blick auf die Leitlinien sowie auf die Evidenz von Hilfsmitteln gerichtet, sie bekommen ein Überblick über die Medikamente, die intraartikulär injiziert werden können, ein Update zum operativen Knorpelmanagement sowie Informationen zur neuen Schmerzbehandlung bei Arthrose durch Radiofrequenztherapie.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der COVID-19 Pandemie wird dieser Kurs im Hybridformat stattfinden, also mit der Wahl zur Onlineteilnahme oder zur Präsenzteilnahme vor Ort in Essen. Die Teilnehmerplätze sind limitiert. Die Injektionstechniken werden an anatomischen Präparaten ausführlich demonstriert.

 

In einer Special Lecture erhalten Sie ferner aktuelle juristische Informationen, was bei Aufklärung und Durchführung der Injektionen beachtet werden muss.

 

Die Anmeldung sowie weitere Informationen  zu diesem Kurs finden Sie hier im Anhang.

 

Wir freuen uns, Sie zu diesem Kurs in Präsenz oder online begrüßen zu dürfen. 

Ihre

IGOST e.V.

 

 

Zurück